FC Bayern-Fanclub Straubenhardt pflegt Freundschaft

Der Bayern-Fanclub Straubenhardt sorgte auch dieses Jahr dafür, dass zum traditionellen schulinternen „Nikolausmarkt“ der Ludwig-Guttmann-Schule der obligatorische Weihnachtsbaum steht.
Eine Abordnung des Clubs überbrachte diesen am vergangenen Montag und wurde von Jugendlichen der Fußball-AG und der Schulleitung herzlich begrüßt. Der Baum ist eine Spende der Straubenhardter Firma „Voigt-Pflanzenparadies“, bei der wir uns herzlich bedanken. Mit im Gepäck des Fanclubs auch dieses Jahr wieder eine großzügige Spende von 500 Euro, die nochmals dem Projekt „Therapeutisches Reiten“ zugute kommt. Dieses Projekt befindet sich aktuell mitten in der Umsetzung und hätte ohne Unterstützer wie den Bayern-Fanclub niemals realisiert werden können.

Zurück