Nachlese zum Ausflug nach Freudenstadt

Am 5. Januar machten wir uns auf den Weg in die Gaststätte Turmbräu nach Freudenstadt. nach einer unfreiwilligen Schwarzwaldrundfahrt (die Bundesstraße 294 war bei Simmersfeld gesperrt) kamen wir durstig und hungrig am ziel an. Dies sollte sich aber bald ändern, denn die Speisekarte war vielfältig und das Hausbräu ließen sich alle schmecken. es war ein sehr schöner geselliger Abend in der urig eingerichteten Gaststätte. Als dann der DJ Msuik auflegte, konnte sogar noch das Tanzbein geschwungen werden.

Nachdem wir wieder wohlbehalten in Conweiler angekommen waren, ließen wir den Abend im Bolero ausklingen.

Hier gehts zu den Bildern...

Zurück